Kontakt Öffentlichkeitsarbeit DSLW: anna.chatzinikolaou@clutterunibas.ch

News

/ News, People, Campus, Info

Germanistische Mediävistik: Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin

Prof. Dr. Sarina Tschachtli wird neue Assistenzprofessorin (mit Tenure Track) für Germanistische Mediävistik. Sie wird ihre Stelle am Departement Sprach- und Literaturwissenschaften der Philosophisch-Historischen Fakultät am 1. September…
Saute anniversary

/ Events, Campus

British and Irish culture: SAUTE’s 75th anniversary

On the 13th May 2022, we celebrated British and Irish culture in Basel to honour SAUTE’s 75th anniversary. Prof. Dr. Michelle Witen gave an illuminating talk on James Joyce’s Ulysses to mark the centenary of its publication. This was…

/ News, Info

Ausschreibung: Wissenschaftliche Hilfsassistenz für das Tutorat Neuere deutsche Literaturwissenschaft

Der Fachbereich Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft, Abteilung für Neuere deutsche Literaturwissenschaft sucht für das Herbstsemester 2022 (1.8.2022–31.1.2022) EINE WISSENSCHAFTLICHE HILFSASSISTENZ FÜR DAS TUTORAT NEUERE DEUTSCHE…

/ Studium, Weiterbildung, Info

Komma-Kurs für Studierende der Deutschen Philologie und anderer Fachrichtungen

Kämpfen Sie Arbeit für Arbeit, Essay für Essay mit den Kommas? Haben Sie die Komma-Regeln nie richtig gelernt und werden das ungute Gefühl nicht los, sie nie und nimmer richtig zu beherrschen? Dann lassen Sie sich im Komma-Kurs von Dr.…

/ Forschung, Events, Info

Jubiläumsausstellung 'Mehrsprachigkeit' ab 20. Mai 2022 im sprachpanorama laufenburg

Welche Rollen spielt Mehrsprachigkeit in unserem eigenen Leben und in unserer Gesellschaft? Die Ausstellung greift umfassend individuelle und gesellschaftliche Aspekte der verschiedenen Dimensionen von Mehrsprachigkeit auf. Für diese…
Cover Nicolas Leblanc

/ News, Forschung, People, Info

«La Poétique des émotions dans l’œuvre de Jacques Delille»

Nouvelle parution de Nicolas Leblanc (Universität Basel)

/ News, Forschung, People, Info

«Die Frage ist nicht ob, sondern welche Ideologie wir wollen.»

Prof. Dr. Martin Luginbühl führte ein Interview über gendergerechte Sprache mit «Out&About Basel», einem Non-Profit Verein mit Sitz in Basel, dessen Ziel es ist, Menschen aus der Kunst- und Kulturbranche den Einstieg ins Berufsleben zu…

/ Forschung, Info

Neuerscheinung: Beckett and Media

Balazs Rapcsak (Basel), Mark Nixon (Reading) and Philipp Schweighauser (Basel) publish Beckett and Media, which features twelve new essays by leading Beckett scholars and media theorists.  eISBN: 9781526145840 DOI:…

/ Studium, Events, Campus, Info

Online-Infoabend Master 2022

Am Online Infoabend Master, welcher am 17. März stattfindet, ist auch das Departement Sprach- und Literaturwissenschaften vertreten.
Cover Allgemeines deutsches Glossarium

/ Forschung, People, Info

Neuerscheinung: Johann Jakob Spreng, Allgemeines deutsches Glossarium

Prof. Dr. Heinrich Löffler (bis 2004 ordentlicher Professor für Deutsche Philologie an der Universität Basel) gibt das historisch-etymologische Wörterbuch der deutschen Sprache im Schwabe Verlag heraus.

Veranstaltungen

Keine Nachrichten verfügbar.

Vergangene Verantstaltungen

05 Apr 2022
13:00  - 14:00

Ort:
Great Lecture Hall

Veranstalter:
Englisches Seminar, Uni Basel

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag

Screen-to-text: The pragmatics of subtitles, transcripts and written viewer comments.

Dr. Thomas Messerli (Universität Basel)
31 Mar 2022
12:15  - 13:45

Ort:
Semianrraum 3, Deutsches Seminar

Veranstalter:
Deutsches Seminar

Gastvorlesung / Vortrag

"Presse und Sprache im 19. Jahrhundert - Eine Rekonstruktion des zeitgenössischen Diskurses"

Ein Gastvortrag von Dr. Tina Theobald (Universität Heidelberg).
25 Mar 2022

Ort:
Literaturhandlung Müller & Böhm, Düsseldorf

Veranstalter:
Literaturhandlung Müller & Böhm

Öffentliche Veranstaltung

Veranstaltung mit Prof. Ralf Simon und Michael Lentz im Heine Haus Düsseldorf

23 Mar 2022
12:15  - 13:15

Ort:
Online via Zoom

Veranstalter:
Diversity Team der Universität Basel

Öffentliche Veranstaltung, Infoveranstaltung

Lunchtalk mit Agota Lavoyer zu sexueller Belästigung

Im Rahmen der Sexual Harassment Awareness Days wird am 23. März schweizweit sexualisierte Gewalt im Hochschulbereich thematisiert.
22 Mar 2022
17:15  - 19:00

Ort:
Maiengasse 51, Basel

Veranstalter:
Seminar für Iberoromanistik

Öffentliche Veranstaltung, Gastvorlesung / Vortrag

«Piedmontese as a Heritage Language in Argentina: structural and sociolinguistic issues»

Prof. Eugenio Goria (Università degli studi di Torino, Italia)
17 Mar 2022
19:00

Ort:
Alte Universität

Veranstalter:
Eine Koproduktion des Slavischen Seminars der Universität Basel und des OFB (Osteuropa-Forum Basel)

Fertig gespielt. Theater heute in der Ukraine und in Russland.

Gespräch mit den Autorinnen, Dramatikerinnen, Übersetzerinnen und Journalistinnen Anastasija Patlaj (Moskau), Natalia Blok (Kherson) und Julia Gonchar (Kyiv).
17 Mar 2022
17:00  - 20:00

Ort:
Online

Veranstalter:
Universität Basel

Öffentliche Veranstaltung, Infoveranstaltung

Online Infoabend Master

Der nächste Basler Infoabend Master findet am Donnerstag, 17. März 2022, von 17.00-20.00 Uhr online statt.
16 Mar 2022
18:00

Ort:
Verso Bar, Petersplatz 1

Veranstalter:
Nationale & Internationale Zusammenarbeit und das Sprachenzentrum

Öffentliche Veranstaltung

Café international im März 2022

01 Mar 2022
13:00  - 14:00

Ort:
Great Lecture Hall, Englisches Seminar

Veranstalter:
Englisches Seminar

Gastvorlesung / Vortrag

Fantasy, Fiction, Faction, and Fascism. A Comparative Literary and Discursive Analysis of the Contemporary U.S. American and Russian Radical Right’s Narratives of Empire

Sofie Sabbioni (Universität Basel)
01 Mar 2022 - 03 Mar 2022

Ort:
Online via Zoom

Veranstalter:
UB Basel

Veranstaltungen, Öffentliche Veranstaltung, Infoveranstaltung, Weiterbildung, Weitere Events

Mit guten Vorsätzen ins neue Semester? Die UB macht Sie fit fürs Frühjahrsemester 2022!

Die «UB Tage» vom 1. - 3. März 2022 gewähren Einblicke in die diversen Dienstleistungen der UB und machen Sie fit fürs neue Semester!