Offene Stellen

Die Studienadministration der Philosophisch-Historischen Fakultät ist die wichtigste administrative Anlaufstelle für Studierende und Dozierende in Bezug auf Studium und Lehre. Sie ist für die zentralen Verwaltungsvorgänge von mehr als 2900 Studierende zuständig (z.B. die Zulassung der Studierenden, die Verbuchung von Kreditpunkten, die Organisation von Abschlussprüfungen und die Ausstellung der Abschlussdokumente).
 
Das Dekanat der Philosophisch-Historischen Fakultät sucht für die Studienadministration per 1. August 2021 oder nach Vereinbarung eine(n) Sachbearbeiter/in für den BA-Bereich.