Kontakt: Öffentlichkeitsarbeit DSLW

News

RSS

"

/ Forschung, People

«The Power of Wonder»: Warum wir auch heute noch staunen

Theatermaschinen, ein Kuriositätenkabinett oder ein Regenbogen – wir Menschen staunen über alles Mögliche. Die Germanistin Prof. Nicola Gess, Co-Leiterin des Forschungsprojekts «The Power of Wonder», erläutert im Gespräch, wie Staunen...
"

Secondo i precetti della perfetta amicizia. Il "Novellino" di Masuccio tra Boffillo e Pontano

Buchankündigung: Vincenzo Vitale
"

Inchiesta sul testo Esercizi di interpretazione da Dante a Marino

Buchankündigung: Maria Antonietta Terzoli
"

Kellers Seldwyla-Novellen als Panoptikum des bürgerlichen Zeitalters

Buchankündigung: Alexander Honold

MSG Literaturwissenschaft

Veranstaltungen im Herbstsemester 2018
"

/ Studium

Ringvorlesung «Der moderne Prometheus»

Vorlesung im Herbstsemester 2018
"

Buchankündigung: Ralf Simon

Grundthemen der Literaturwissenschaft: Poetik und Poetizität
Die weissen Klippen von Dover – gesehen vom Deck der Fähre nach Frankreich. (Bild: Makiko Itoh/Flickr | CC BY-NC-SA 2.0)

«The Road to Brexit»: Ein studentisches Podcast-Projekt

Studierende am Fachbereich Englisch haben ihre Forschungsergebnisse in Form eines Podcasts aufbereitet. In elf Beiträgen untersuchten sie kulturelle Ursachen für den Brexit und Reaktionen auf den Entschluss der Briten, die Europäische Union...
In den 20 Bänden des «Deutschen Glossar» von Johann Jakob Spreng sind Abertausende Zettel zweispaltig eingeklebt.

Mangels Interesse ungedruckt: Grösstes deutsches Wörterbuch des 18. Jahrhunderts in Basel

250 Jahre lang lagerten die umfangreichen Handschriften und Zettel unbeachtet im Keller der Universitätsbibliothek – nun machen Linguisten der Universität Basel das «Grosse Glossarium der deutschen Sprache» von Johann Jakob Spreng erstmals...
"

/ Forschung, People, Info

Neuer Studiendekan

Die Fakultätsversammlung wählt Martin Luginbühl zum Studiendekan für die Amtszeit FS19 bis HS20

Veranstaltungen

RSS iCal

Vergangene Verantstaltungen

RSS iCal