Kontakt Öffentlichkeitsarbeit DSLW: anna.chatzinikolaou@clutterunibas.ch

News-Übersicht

/ Studium, Weiterbildung, Campus, Info

Persönliche Integrität Kursangebot / Personal Integrity Course Program

Toleranz und Respekt sind zentrale Werte, die wir an der Universität Basel vertreten und leben möchten. Diskriminierung, sexuelle Belästigung und Mobbing werden nicht geduldet. Zu diesen Themenbereichen hat das Diversity Team der Uni Basel…

/ Forschung, People, Campus

"Detektivarbeit in Feld, Wald und Wiese"

Die Linguistin Dr. Jacqueline Reber gibt Einblick in ihre Arbeit in der Orts- und Flurnamensforschung. Der Artikel erschien am 21. Februar 2022 in den News und im Newsletter der Universität Basel.

/ Forschung, People, Info

"MILOŠ FORMAN - Grausam komisches Theater"

Georg Escher ist Dozent für Tschechisch am Slavischen Seminar der Universität Basel und Übersetzer. Er beschäftigt sich mit tschechischer Alltagskultur des 20. Jahrhunderts und den deutsch-tschechischen Kulturbeziehungen. Für den Blog des…

/ News

"Oswald Eggers Poetik: Buchstabensalat, marktfrisch"

Die Frankfurter Allgemeine Zeitung berichtet über das Gespräch zwischen Prof. Ralf Simon und Oswald Egger im Rahmen einer Veranstaltung des Literaturarchivs Marbach.

/ Studium, Info

"Böse von Jugend an". Sünde und Schuld in Theologie, Judaistik und moderner Literaturwissenschaft. Seminar mit Studienreise und internationaler wissenschaftlicher Konferenz in Moskau

Wieder-Ankündigung/-Ausschreibung mit neuem Termin im Juni 2022

/ Studium, Info

Im FS 2022 bietet der Masterstudiengang Literaturwissenschaft für das Modul "Literaturwissenschaftliche Praxis" wieder exklusive Veranstaltungen an

Archiv & Edition: Andreas Mauz: 64217-01 - Seminar: Archiv/Edition: Literaturwissenschaft im Archiv. Eine Einführung https://vorlesungsverzeichnis.unibas.ch/de/semester-planung?id=265437 Literaturkritik: Daniel Graf: 64216-01 -…
Early American Literature

/ Forschung, People, Info

Prof. Philipp Schweighauser publishes essay on "Antifiction Fictions"

The text appears in the journal of the Modern Language Association's American Literature Division 1, Early American Literature 56.3 (2021).

/ Forschung, People

«Türöffner für Spekulationen – Eine Expertin über Wahrheit, Lüge und die Rhetorik dazwischen»

Prof. Dr. Nicola Gess im Gespräch mit dem Tageblatt Luxemburg. Das Interview führte Wiebke Trapp. Veröffentlicht wurde der Artikel am 3. Februar 2022.

/ Forschung, Doktorat, Info

Hermann Paul Scholarship in Linguistics 2022

The Hermann Paul School of Linguistics at the University of Basel (Switzerland) and the Albert‐Ludwigs‐ University of Freiburg (Germany) is offering one scholarship for a PhD candidate in Basel, starting between August 1st and September 1st…

/ Forschung, People

Schreiben Computer bald die besseren Bücher?

Dr. Carolin Amlinger (Deutsche Sprach- und Literaturwissenschaft) im Gespräch mit dem Tagblatt.