Veranstaltung:

08 Feb 2022
19:00

Ort:
Online via Zoom

Veranstalter:
Deutsches Literaturarchiv Marbach

Öffentliche Veranstaltung

#LiteraturBewegt2: Zeichen poetisieren. Oswald Egger im Gespräch mit Ralf Simon

Am 8. Februar 2022 findet ab 19:00 Uhr im Rahmen einer Marbacher Ausstellung zu Zeichensystemen ein Gespräch mit Oswald Egger und Ralf Simon zum Thema "LiteraturBewegt2: Zeichen poetisieren" statt. Das Deutsche Literaturarchiv Marbach/ Museum lädt Sie zu einem geplanten Zoom-Meeting ein.

Das Wort ›Literatur‹ geht zurück auf das lateinische litterātūra ›Buchstabenschrift‹, einer Bildung zu lateinisch littera ›Buchstabe‹. Doch wie wird aus Buchstaben Literatur? Wie werden Zeichen zu Poesie? Welche Merkmale sind den Codes der Literatur eigen? Was ist deren Wesen und vielleicht auch nur deren (poetischer) Effekt? Ist Lesen von Literatur Decodieren, Entschlüsseln also, oder etwas anderes? Und wenn ja, was? Ein Gespräch über die Zeichen und Codes der Literatur führt der Literaturwissenschaftler Ralf Simon mit dem Schriftsteller Oswald Egger. 

#LiteraturBewegt2: Zeichen poetisieren. Oswald Egger im Gespräch mit Ralf Simon

8. Februar, 19 Uhr, online via Zoom:
Zoom-Meeting beitreten
https://zoom.us/j/95411719573?pwd=ekZTaDcyU3M3L09DekxBMzdMQUZrZz09
Meeting-ID: 954 1171 9573
Kenncode: 680516


Veranstaltung übernehmen als iCal