Veranstaltung:

10 Nov 2018
12:30  - 14:00

Ort:
Club im Jazzcampus, Utengasse 15, 4058 Basel

Öffentliche Veranstaltung

«Liebesroman»

Lesung mit Ivana Sajko


Ein notorisch erfolgloses Paar trägt einen Konflikt aus, das Schlachtfeld liegt zwischen Küche und Schlafzimmer. Beklemmend an  Ivana Sajkos «Liebesroman» (Voland&Quist, 2017) ist die Zwangsläufigkeit, mit der sie sich dem Abgrund entgegen bewegen, während draussen ein Kapitalismus wütet, der für beide keine Verwendung findet. Der Roman in der Übersetzung von Alida Bremer wurde mit dem Internationalen Literaturpreis 2018 ausgezeichnet 

«Unter der Oberfläche dieses Liebesromans, (...) geht es um die Macht und Ohnmacht des Individuums in unserer globalisierten Gegenwart.» (Aus der Jurybegründung) 

Eine Kooperation von BuchBasel und   Osteuropa-Forum Basel

Mit Anna Hodel (M), Tatjana Simeunovic (Ü), Thomas Sarbacher (L) 

Informationen zu Vorverkauf und Tickets sind hier zu finden.


Veranstaltung übernehmen als iCal