Studienangebot des Departements Sprach- und Literaturwissenschaften

Das Studienangebot des Departements Sprach- und Literturwissenschaften ist äusserst vielfältig und umfasst nebst den rein philologischen Bachelor- und Masterstudienfächern auch interdisziplinär konzipierte, über das Departement hinausreichende Bachelor- und Masterstudienfächer und -gänge. Darüber hinaus werden Doktoratsprogramme der Linguistik (Sprache und Kommunikation) und der Literaturwissenschaften (Allgemeine Literaturwissenschaft) angeboten.

Bei den rein philologischen Bachelor- und Masterstudienfächern und -gängen erwerben die Studierenden ein Grundsoll an Kreditpunkten im Rahmen des interphilologischen Lehrangebots. Detailliertere Informationen dazu finden sich in den jeweiligen Studienplänen und Wegleitungen.

Die Umsetzung der "Interphilologie" erfolgt an der Phil.- Hist. Fakultät der Universität Basel damit einerseits als fest verankerter Bestandteil in den Bachelor- und Masterstudienfächern, andererseits aber auch in spezifisch interphilologisch konzipierten Masterstudiengängen.

Dabei handelt es sich um den linguistischen Basler Masterstudiengang Sprache und Kommunikation, der seit dem WS 06/07 angeboten wird, sowie um den neuen Masterstudiengang Literaturwissenschaft / Literary Studies / Etudes Littéraires.