/ Events

50 Jahre Skandinavistik in der Schweiz

"

Begrüssung durch Lena Rohrbach (Foto: Monika Gradalska)

Fotostrecke zum Festakt am 1. März 2019

Die Abteilungen für Nordische Philologie in Basel und Zürich feiern 2019 ihr fünfzigjähriges Bestehen. Aus diesem Anlass fand am 1. März ein gemeinsamer Festakt in Basel und Zürich statt. Die Botschafter von Finnland, Norwegen und Schweden waren ebenso anwesend wie die Rektoren der beiden Universitäten. In Basel gab Klaus Müller-Wille, Professor für Nordische Philologie in Zürich, einen Überblick über die Geschichte der Neuskandinavistik in der Schweiz. Pernille Hermann (Aarhus) diskutierte Zukunftsperspektiven der mediävistischen Skandinavistik und Prof. em. Dr. Jürg Glauser stellte das frisch erschienene Buch 50 Jahre Skandinavistik in der Schweiz vor.

Kontakt: Öffentlichkeitsarbeit DSLW